Lebensmittelmotten

Lebensmittelmotten

Lebensmittelmotten

Als Lebensmittelmotten, Speisemotten oder Küchenmotten werden umgangssprachlich verschiedene Arten aus der Familie der Zünsler (Pyralidae) bezeichnet, die oft als Vorratsschädlinge auftreten, im Einzelnen folgende Arten:
Dörrobstmotte - typsches Aussehen: braun-weiß
Mehlmotte - typsches Aussehen: silbrig-grau
Mehlzünsler - typsches Aussehen: braun-gelb

In Mitteleuropa sind die Dörrobstmotte und die Mehlmotte am häufigsten aufzufinden, sie sind gerade einmal 10 mm lang und suchen bevorzugt feuchte, warme und dunkle Verstecke.

Ihre Eier legen die Dörrobstmotte und die Mehlmotte  u. a.in Reis, Mais, Müsli, Mehl, auch Teigwaren, Gebäck, Gewürze, Nüsse, Kakao, Trockenobst, Suppenbeutel, Schokolade, Getreide oder Gewürzen ab. So gelangen sie zumeist auch in die Küche.
Standardverpackungen wie Plastik bis 1,5 mm oder Karton kein Hindernis darstellen.
Dort angekommen, befallen die Motten und ihre Larven nahezu alle Vorräte und Lebensmittel.

Ebenfalls als Lebensmittelmotte bezeichnet, aber weniger häufig erwähnt und auch eher landwirtschaftlich relevant sind folgende Arten:
Getreidemotte, sie stammen aus der Familie der Palpenmotten
  - typsches Aussehen: trüb-lehmgelb
Korkmotte, sie stammt aus der Familie der Echten Motten
  - typsches Aussehen:schwarzgepunktet-weiß

Wie gelangen Lebensmittelmotten in meine Küche?
In der Küche befallen Dörrobstmotte und Mehlmotte Lebensmittel und Vorräte, und verunreinigen sie mit ihren Ausscheidungen.
Oft werden sie mit der Kleidermotte verwechselt, obwohl die Lebensmittelmotte weniger fliegt sondern vorwiegend krabbelnd zu ihrer Nahrung gelangt.
Häufig gelangen diese Schädlinge nicht durch Zuflug in die Wohnung, sondern werden über bereits befallene Lebensmittel und Verpackungen eingeschleppt.
Lebensmittelmotten sind lästige Schädlinge, die Krankheiten übertragen und deshalb dringend bekämpft werden sollten.

Wo verstecken sich die Lebensmttelmotten überall?
Die bis zu 200 Eier, die eine Lebensmittelmotte legt, versteckt sie in Schrankritzen und Ecken. Die daraus schlüpfenden Larven der Motte fressen nicht nur von den Lebensmitteln in der Küche, sondern verunreinigen diese zudem mit ihrem Kot und den Gespinsten,die von der Verpuppung zurück bleiben.
Tragen sie Milben und Pilze mit sich, können die Raupen der Lebensmittelmotte Allergien, Hauterkrankungen oder Magen- und Darmerkrankungen hervorrufen.

Wie kann ich Vorbeugen?
Schon beim Einkauf sollte auf die Unversehrtheit der Lebensmittelverpackungen geachtet werden, denn am
häufigsten gelangen Lebensmittelmotten nicht durch Zuflug in die Wohnung, sondern werden über Lebensmittel und Verpackungen eingeschleppt.
In der Küche sollten Lebensmittel stets kühl und trocken gelagert werden, da die Lebensmittelmotte ein feucht-warmes Klima bevorzugt.
Nahrung, die lange gelagert wird, sollte regelmäßig und vor allem vor dem Verzehr auf einen Befall kontrolliert werden.
Spalten und kleine Versteckmöglichkeiten in Küchenschränken sollten abgedichtet und Krümel immer so schnell wie möglich entfernt werden, damit für die Lebensmittelmotte keine guten Lebensbedingungen geschaffen werden.

Die Trichogramma- Schlupfwespen sind winzig kleine Eiparasitoide, die max. 0,3 mm groß sind.
Sie suchen die Eier der Lebensmittelmotten und legen ihre eigenen Eier darin ab. Statt einer Lebensmittelmottenlarve schlüpft nun eine nützliche Schlupfwespe. Dieser Kreislauf wiederholt sich solange, bis keine Motteneier mehr vorhanden sind.
Evolutionsbedingt finden Schlupfwespen instinktiv alle noch so versteckten Mottennester, da sie so ihr eigenes Überleben sichern.
Können Schlupfwespen keine Motteneier mehr finden dann können sie sich selbst auch nicht mehr vermehren.
Trichogramma- Schlupfwespen sind für Mensch und Haustier vollkommen harmlos. Auch wenn sie Schlupfwespen heißen, so stehen sie nicht! Aufgrund ihrer Größe (max.0,3 mm) ist sie mit dem bloßen Auge kaum sichtbar. Wenn sie nach getaner Arbeit sterben, verschwinden sie unauffällig im Hausstaub.
Ihre Lebensdauer beträgt nur 6 Tage.

FINICON ZappBug Ofen™ gegen Motten-Wanzen-Flöhe

Transportabler Einheit zum Aufheizen von kleiner Möbelstücken, Kleidung etc. zur Bekämpfung von Kleidermotten, Bettwanzen o.ä. Durch das Aufheizen des ZappBug zwischen auf 49°C und 63°C werden Adulte Tiere, Nymphen und Eier abgetötet.





595,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Tricho Protec gegen Lebensmittelmotten bronce

Tricho Protect Lebensmittelmottenbekämpfung
mit Schlupfwespen im Haushalt

• 9 Wochen (4 Lieferungen im dreiiwöchigen Abstand
  mit je 4 Kärtchen frischer Schlupfwespeneier).  

29,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lebensmittelmottenbekämpfung silber

Tricho Protect Lebensmittelmottenbekämpfung
mit Schlupfwespen im Haushalt

• 9 Wochen (3 Lieferungen im dreiiwöchigen Abstand
  mit je 10 Kärtchen frischer Schlupfwespeneier).   


73,50 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Klebefalle gegen Lebensmittelmotten 3 Stück im Set

• Klebefallen gegen Lebensmittelmotten zur
  Befallsüberwachung (Monitoring)
• Sichere Wirkung durch Pheromon-Lockstoff
• Kontrolle Ihrer Küchen- und Vorratsschränke
• Diese ungiftigen Klebefallen werden nach Abziehen
  der Schutzfolie sofort aktiv. 

1 VE : 3 Stück im Set

7,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

finicon® Lebensmittelmottenfalle Delta

• Ideal für den Einsatz in Trockenbereichen
• Sie kann gefaltet oder platt eingesetzt werden.
• Die Innenseiten der Falle ist mit einer Klebefläche
  ausgestattet, die mit Pheromon versetzt ist.

1 VE : 2 Stück im Set

3,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Pistal Professionelles Naturinsektizid

PISTAL ist ein bewährtes Naturinsektizid auch für professionelle Ansprüche gegen kriechende und fliegende Schädlinge wie Käfer, Flöhe, Schaben, holzzerstörende Insekten, Mücken, Fliegen oder Motten etc.

10,99 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

54,95 EUR pro Liter

Bambule® Insektenspray

Bambule® Insektenspray ist ein rein natürliches Insekten-Repellent (Vertreibungsmittel) und wirkt gegen kriechende und fliegende
Schadinsekten im Haushalt.
Kriechendes und fliegendes Ungeziefer wird nachhaltig vertrieben.



9,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

49,75 EUR pro Liter